In diesem Seminar geht es um Fragen wie: Wie wirkt sich Ihre Angst aus? Können Sie diese eingrenzen? Wovor genau haben Sie Angst? Wie gehen Sie mit der Angst um? Rationalisieren Sie die Angst? Verschieben Sie die Angst? Nehmen Sie die Angst an oder würgen Sie diese ab?
Angst zu haben und sich Sorgen zu machen sind die größten Probleme in unserer Gesellschaft. Was wissen Sie über Ihre Sorgen und Ängste? Tun Sie das Nächstliegende! Schließen Sie die Vergangenheit weg. Ebenso die Zukunft. Das Heute ist genug! Denken Sie an die Zehn Gebote der Gelassenheit!

Eine Zauberformel für Situationen, die Angst erzeugen aus Del Carnegies Bestseller „Sorge Dich nicht Lebe“ ist die Antisorgentechnik „Sie analysieren die Situation offen und ehrlich und überlegen in Ruhe, was die schlimmste Folge Ihres Versagens sein könnte. Danach beschließen Sie, sich damit, falls notwendig, abzufinden, ganz gleich wie schlimm es kommen kann.“ Zählen Sie die Geschenke des Lebens, nicht die Probleme.

Kein anderer Mensch auf Erden ist so wie Sie, Sie sind einmalig! Sie sind ein Kunstwerk. Wenn es Sie nicht geben müsste, wären Sie nicht hier. Sie sind hier auf Erden, um genau dieses Leben zu führen und nicht ein anderes. Keiner ist so unglücklich wie der, der ein Anderer sein möchte als er seinem Körper und seinem Geist nach ist. Finden und stehen Sie zu sich selbst!

Ich möchte Ihnen durch das Seminar nahe bringen, dass es sinnvoll ist, die Geschenke und nicht die Sorgen und Ängste des Lebens zu sehen.

logoSeparator